KREUZGANGKONZERTE

Der Kreuzgang des Wiener Dominikanerklosters bietet mitten in der Stadt einen einzigartigen Ort der Stille und Kontemplation. Seit 1235 überdauert er mit seiner einzigartigen Atmosphäre die Geschichte der Stadt und bietet Raum zu Gebet und Ruhe.

Über das ganze Jahr öffnen die Wiener Dominikaner ihre Pforten. An mehreren Abenden laden wir Sie zu einzigartigen Konzerterlebnissen ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zum Erhalt des kostbaren Raumes wird gebeten.

25.11.2022, 19.30 Uhr, Vocumenta. Studierende des Anton Bruckner Instituts der mdw, Pergolesi durchs Bachsche Prisma.

16.12.2022, 19.30 Uhr, Vocumenta. Chöre und Ensembles des Konservatoriums für Kirchenmusik Wien, Come And Enlighten Us, Leitung: Manfred Länger.

14.06.2023, Konzert für 2 Orgeln mit moderner Orgelmusik (Uhrzeit steht noch nicht fest).