Aktuelle Informationen

„Alpha ist für alle“ – Im September startet der neue Kurs

Dominikanerpater Markus Langer bietet mit einem Team einen weiteren Alpha-Kurs an. Am 17. September 2024 lädt er alle Interessierten zu einem Infoabend ein.  „Alpha steht für eine Reihe von zehn abendlichen Treffen mit Essen, Vortrag und Austausch in herzlicher und entspannter Atmosphäre“, erklärt Pater Markus Langer von den Wiener Dominikanern. „Super geeignet, um tiefen Fragen […]

Weiterlesen

„SchöpfungsZeit“ in Wien 2024

Vom 1. September bis zum 4. Oktober 2024 findet in ganz Wien auch heuer wieder die sogenannte „SchöpfungsZeit“ statt. Diese Zeit soll zu einem weltweiten Umdenken ermutigen. Mit einer Haltung der Dankbarkeit und Freude über alles Geschaffene treten wir der Zerstörung der Schöpfung entgegen. Im Rahmen der „SchöpfungsZeit“ gibt es hier bei den Dominikanern im […]

Weiterlesen

Sommer-Führungen durch Basilika und Kloster

In den Ferienmonaten Juli & August bietet P. Pfr. Christoph Wekenborg OP erstmalig seine Reihe der „Sommer-Führungen“ an. Auf fünf spannende Themenführungen durch die Barock-Basilika S. Maria Rotunda und das Wiener Dominikanerkloster können sich alle Interessierten – bei freiem Eintritt – freuen. Die einzelnen Termine sind samstagnachmittags um 15.30 Uhr und dauern circa eineinhalb Stunden. […]

Weiterlesen

VII. Symposium Thomisticum zog Experten aus aller Welt an

Fachleute tauschten sich im Wiener Dominikanerkloster beim Symposium „Aquinas in History“ drei Tage lang über Philosophie und Theologie des hl. Thomas von Aquin aus Aus Finnland etwa, den USA und sogar Japan kamen die insgesamt gut 80 Teilnehmer des Symposiums „Aquinas in History“, das vom 6. bis 8. Juni 2024 im Wiener Dominikanerkonvent stattfand, der […]

Weiterlesen

Lange Nacht der Kirchen – wir machen mit!

Auch wir Dominikaner beteiligen uns wieder an der österreichweiten „Langen Nacht der Kirchen“, die in diesem Jahr am Freitag, 7. Juni, stattfindet. Und dieses Programm bieten wir in unserer Kirche S. Maria Rotunda, Postgasse 4, 1010 Wien, an: 18.00 Uhr: Festmesseca. 19.00 Uhr: Feierliche Vesper19.30 Uhr: Kirchenführung mit P. Günter Reitzi OP20.30 Uhr: Konzert „Zusammenklang […]

Weiterlesen

Von illuminierten Handschriften, versteckten Altarbildern und dem Streit um Privilegien

Unter dem Titel „Wortgewandt, kunstsinnig und standhaft – 800 Jahre Dominikaner in Wien“ beleuchtete ein international hochkarätig besetzter Kreis an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen vom 16. bis 18. Mai 2024 die Geschichte des Wiener Konvents aus kirchen- und kunsthistorischer Sicht. Das „5. Isnard-Wilhelm-Frank-Kolloquium“ griff damit das bevorstehende 800-Jahr-Jubiläum des Dominikanerklosters S. Maria Rotunda (1225/26 […]

Weiterlesen

Justitia et Pax

Dominikanerpater Günter Reitzi nimmt für unsere „Dominikanerprovinz des Hl. Albert in Deutschland und Österreich“ als Promotor für Justitia et Pax an der Sitzung der United Nations Commission on crime prevention and criminal justice im Wiener UNO-Zentrum teil. Es geht unter anderem um Kindesmissbrauch im Internet. (Das Foto oben zeigt P. Günter vor der Plenarsitzung.) Die […]

Weiterlesen

Motorradsegen vom Dominikaner

Wie jedes Jahr hat auch heuer wieder Dominikanerpater Günter Reitzi die Motorradsegnung bei der „Schwammerlkapelle“ in Halbing bei Ebersberg – dies liegt im Regierungsbezirk Oberbayern – gehalten. Organisiert wird diese Feier vom Motorradclub „Ebersberger Sauhaufen“. Waren es in den Anfangsjahren nur ein paar Dutzend Teilnehmer, wurden es von Jahr zu Jahr mehr. Dieses Mal, am […]

Weiterlesen

P. Markus Langer OP ist neuer Prior

Am Freitag, 26. April 2024, wurde im Wiener Dominikanerkonvent S. Maria Rotunda P. Markus Langer OP zum Prior gewählt. Nachdem der Provinzial die Wahl bestätigt hatte, nahm P. Markus am Sonntag, 28. April 2024, die Wahl an und trat sogleich sein neues Amt als Prior an. P. Markus ist damit Nachfolger von P. Günter Reitzi […]

Weiterlesen

Wortgewandt, kunstsinnig und standhaft – 800 Jahre Dominikaner in Wien

Aus Anlass des bevorstehenden 800-jährigen Jubiläums des Wiener Dominikanerklosters widmet sich von 16. bis 18. Mai 2024 eine Tagung der Geschichte des Konvents und nimmt dabei in besonderer Weise auch das kunsthistorische Erbe desselben in den Blick. Unter dem Titel „Wortgewandt, kunstsinnig und standhaft – 800 Jahre Dominikaner in Wien“ werden sowohl Etappen und Episoden […]

Weiterlesen