Newsletter Wien abonnieren

 

ProvinzZeitung abonnieren

Facebook Button Youtube Button

„Gibt es für die anspruchsvolle, aber außerordentlich wertvolle Aufgabe, das Antlitz Christi mit Maria zu betrachten, vielleicht ein besseres Mittel als das Rosenkranzgebet? Wir müssen die tiefe Mystik wiederentdecken, die in der Einfachheit ... dieses Gebets enthalten ist.“ Papst Johannes Paul II.

Mo – Sa um 16.55 Uhr in der Rosenkranzbasilika

Weiterführende Informationen:

> Gedanken zum Rosenkranz von Pater Innozenz Varga