Newsletter Wien abonnieren

> Letzte Ausgaben

 

ProvinzZeitung abonnieren

Facebook Button Youtube Button

Musik & Wort

Der Kreuzgang des Wiener Dominikanerklosters bietet mitten in der Stadt einen einzigartigen Ort der Stille und Kontemplation. Seit 1235 überdauert er mit seiner einzigartigen Atmosphäre die Geschichte der Stadt und bietet Raum zu Gebet und Ruhe.

Im Sommer öffnen die Wiener Dominikaner ihre Pforten. An mehreren Abenden laden wir Sie zu einzigartigen Konzerterlebnissen ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Spendezum Erhalt des kostbaren Raumes wird gebeten.

Aktuelle Termine der Wiener Kreuzgangkonzerte: 

Gregorianik Wiener Choralschola

Freitag, 22. Juni 2018, 19.30 Uhr


Panis Angelorum Schola Resupina; Richard Labschütz, Laute Gregorianischer Choral und Laute-Gesänge zwischen Erde und Himmel

Freitag, 29. Juni 2018, 19.30 Uhr


Mozart-Sonaten, Duo ArtDeco Wien

Freitag, 31. August 2018, 19.30 Uhr


Alle Veranstaltungen:

Eintritt frei

Spenden für die Musiker und die Erhaltung des Kreuzgangs erbeten.

 Veranstaltungsort:

Dominikanerkonvent

Postgasse 4, Wien 1